Unser Faktencheck zur Sperranlage auf der Rheinbrücke

***Faktencheck***
Status Quo: 4,9 Mio. Euro für Einrichtung und die ersten 5 Monate Betrieb.
Der Plan: Bis mindestens 2020 soll die Sperranlage bestehen bleiben…Kosten bis dato unbekannt…
Einnahmesituation? Mehrere Tausend Regelverstöße wurden bisher aufgenommen. Wie viel Bußgelder dies nach sich zieht, ist bisher unbekannt – aber unsere Nachfrage ist raus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.