Die Idee

Mit dem, wie Du lebst, was Du arbeitest, wofür Du Dich interessierst und einsetzst, machst Du bereits jeden Tag ein bisschen Politik. Und Du bist nicht alleine – Dich gibt es quasi in jedem Veedel – 1x, 10x und noch viel öfter!
Lass uns gemeinsam stärker sein und eine neue Art von Politik in und für Köln gestalten und leben – #sozial, #ökologisch, #transparent, #ehrlich und #authentisch

Unser nächstes Ziel ist es, bei der Kommunalwahl 2020 in möglichst vielen Wahlbezirken mit partei-unabhängigen KandidatInnen im Sinne von Liebe Dein Veedel anzutreten.

Dabei begleiten uns…
#Machen #statt #Meckern  &  #Dir #gehört #die #Stadt
S
ei positiv und konstruktiv! Anstatt über andere Ideen oder existierende Vorgänge zu #meckern, #machst, d.h. entwickelst und kommunizierst, Du deinen eigenen Vorschlag als Lösung. Oder vielleicht lebst Du diese Lösung ja auch bereits?!

Unabhängig und doch gemeinsam
Die Idee von Liebe Dein Veedel beginnt als Interessiertenkreis ohne jegliches juristisches Konstrukt. In unserem Konstrukt kannst Du Dein politisches Engagement und Deine Ideen individuell und unabhängig einbringen und gleichzeitig triffst Du auf andere Menschen, die sicherlich viele Deiner Gedanken teilen.

Aber welche Inhalte vertritt Liebe Dein Veedel?
Wir haben keine von oben übergestülpte „Leit-Agenda“ oder ähnliches. Jeder, der bei uns aktiv mitmacht und/oder kandidiert, bekommt seine eigene Liebe Dein Veedel-Seite. Dort findest Du die individuellen Inhalte unserer Aktiven.
Folgendes verbindet uns dabei: Die politischen Inhalte müssen #sozial und #ökologisch sein und von unseren Aktiven durch ihre eigene Lebensphilosophie und -weise #transparent, #ehrlich und #authentisch verkörpert werden. Hierbei orientieren wir uns an den 10 Forderungen des Generationen-Manifestes.

Da möchte ich dabei sein!
Dann treffe und rede live mit uns bei unseren Aktivitäten oder – ganz klassisch – schreib uns sehr gerne eine Nachricht.