Kartierung der Kölner Straßenbäume

Aktuell gibt es leider noch immer kein digitales städtisches Angebot zu den Kölner Straßenbäumen. Daher haben wir uns entschlossen, dies einfach selber zu erstellen.
Auf Grundlage von OpenStreetMap erfassen wir den Kölner Straßenbaumbestand Stück für Stück und freuen uns auf Deine Unterstützung.
Geht ganz einfach, aber wenn Du dennoch Fragen hast, melde Dich gerne bei uns.

Und so geht es:

  • Erstelle Dir auf www.openstreetmap.org eine Karte des Gebietes, die Du kartieren möchtest (siehe Grafik rechts; drauf drücken und sie wird größer)
  • Drucke diese aus und erfasse/kartiere die Standorte der Straßenbäume (sowie der Zusatzinfos) auf die Papierkarte
  • Nun muss das erfasste/kartierte vom Papier ins Digitale übertragen werden
  • Anmelden oder Registrieren bei OpenStreetMap
  • Du gehst links oben in den Bearbeitungsmodus der Karte (unter Bearbeiten – Bearbeiten mit iD; siehe Grafik rechts; drauf drücken und sie wird größer)
  • Jetzt nur noch den oder die Baum/Bäume als Punkt anlegen und mit den entsprechenden Eigenschaften (siehe Auflistung unten) versehen.
    Deine Einträge dann speichern (Hinweis: Dies muss man 2x bestätigen; beim zweiten Mal mit einer Kurzinfo, was Du bei OpenStreetmap „geändert“ hast; z.B. Kölner Straßenbäume erfasst) und ein paar Minuten später ist Dein Eintrag schon in der Karte sichtbar (siehe Grafik rechts; drauf drücken und sie wird größer).

Muss-Eigenschaften beim Erfassen und Eintragen:

  • natural=tree
  • leaf_type=broadleaved (Laubbaum) oder leaf_type=needleleaved (Nadelbaum)

Optional-Eigenschaften beim Erfassen und Eintragen (mit Beispielangaben):

  • genus:de=Eiche
  • species:de=Stieleiche
  • genus=Quercus
  • species=Quercus robur
  • height=8.5 (Höhe ca. 8,5 m)
  • circumference=6.5 (Umfang ca. 6,5 m)

Und wer sich sogar schon mehr zutraut, es gibt auch für Smartphones diverse Apps zum Live-vor-Ort-Taggen. Hierbei gefällt uns vor allem der OSM-Editor Vespucci für Android-Geräte sehr gut, den wir selber vor allem einsetzen. Beim Interesse an einer kleinen gemeinsamen Tagging-Veedelrunde, gerne bei uns melden.

Beispiele von Straßenbaum-getaggten Gebieten in Köln: