Schlagwort: sülz

Und nichts tut sich auf der Berrenrather Straße in Sülz

Zeitachse zum geplanten Umbau der Berrenrather Straße
* seit 2011 – erste bürgerschaftliche Gedanken und Impulse zur Umgestaltung der Berrenrather Str. in Sülz
* 2014/ 2015 – Zwei Bürgerwerkstätten (30.10.2014 und 25.06.2015) im Veedel
* 2016 – Politischer Beschluss im Rat und in der Bezirksvertretung erfolgt
* 2017 – Geld im Haushalt für 2017 1,5 Mill Euro und für 2018 852.000 Euro eingestellt (ob das ausreicht, ist offen)

GEPLANT, ABER NICHT ERFOLGT
* Sommer 2017 – Ausschreibung, Vergabe sowie Ausbau bis Fertigstellung Ende 2019

VERÄNDERUNG
* 2018 – Finaler Baubeschluss für frühestens Herbst vorgesehen
* 2020 – voraussichtlich frühester Beginn der Bauarbeiten (unter Vorbehalt)
* 2022 – eventuell Abschluss der Umgestaltung

Unser Fazit: #ohneWorte
P.S.: Und das auch nur der Bereich Universitätsstr. – Sülzgürtel und nicht Universitätsstr. – Militärringstr. für den Umbau geplant ist, halten wir ebenfalls für einen Fehler im Ansatz dieser Maßnahme.

Kinderspielfläche Auerbachplatz für Kinder und nicht für parkende Autos

Mit unserer aktuellen Online-Petition fordern wir die Bezirksvertretung Lindenthal auf, folgendes zu beschließen:

  • Die Nutzungsmöglichkeit als Kinderfreifläche muss Priorität besitzen. Daher ist sicherzustellen, ggfs. auch durch infrastrukturelle Massnahmen, dass die Kinderspielfläche außerhalb der Park- und Marktzeiten ausschließlich als Spielfläche komplett zur Verfügung steht.
  • Die Nutzungszeiten als Parkfläche sind anzupassen von aktuell täglich 19 – 9 h auf 20 – 9 h. Die Uhrzeit ab 9 h macht deswegen Sinn, da der Platz nicht nur von schulpflichtigen Kindern sondern auch vormittags von Kita-Kindern etc. genutzt werden kann.
  • Bei der Kontrolle von Parkverstößen ist die bisherige Kulanz zu minimieren (Aktuelles Beispiel: „Wenn an einem Schultag da noch um 10 h ein paar Autos stehen, drücken wir schon mal ein Auge zu, die Kinder sind dann ja alle in der Schule“)
  • Die Anzahl der Abschleppvorgänge sind deutlich anzuheben.
  • Die Kinderspielfläche ist attraktiver zu gestalten für Kinder und für Jugendliche. Dies könnte u.a. durch die Aufstellung von Tischtennisplatten oder einem fest installierten Basketballkorb erfolgen.

Mehr Verkehrssicherheit in Sülz

***Anregung nach § 24 GO NRW für die Bezirksvertretung Lindenthal***
Sehr geehrte Damen und Herren,
zur allgemeinen Verbesserung der Verkehrssicherheit beantragen wir für den Verkehrsbereich zwischen Mommsenstr./Hermeskeiler Str. und Mommsenstr./Sülzgürtel den positiven Beschluss zur zeitnahen Durchführung folgender Maßnahmen:
* Anlage eines rot markierten Schutzstreifens mit jeweils mind. 1,50 m Breite pro Richtung (siehe Anhang; Linie in schwarz)
* Sicherung des Bestands der aktuellen Bäume/Baumscheiben vor Beparkung durch im Rechteck um die Bäume platzierte Steinfindlinge
* Ummarkierung vom derzeit i.d.R. Querparklücken in Längsparklücken
* Demarkierung des aktuellem Radweg auf dem Fußwegbereich
* Einrichtung der Höchstgeschwindigkeit 30 km/h im kompletten beantragten Straßenbereich
#malschauenwaspassiert

Geschwindigkeitskontrollen in Sülz

Morgens rasen sie alle mit den Autos nach Köln rein. Vor allem auf der Berrenrather Str. stadteinwärts ist es „besonders wild“. Daher fragen wir am 26.09.2016 bei der Polizei NRW Köln nach, ob dort nicht regelmäßig oder zumindest sporadisch die Geschwindigkeiten und Fehlverhalten bei den Rotampelphasen überprüft werden können?