Waffenbesitz in Deutschland

#Schockierende Zahlen
Ende Januar dieses Jahres sind in Deutschland fast 25.000 Waffen als gestohlen oder als abhandengekommen gemeldet gewesen. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor.
Zum Stichtag 31. Januar 2018 waren danach 5.249 Waffen als gestohlen und 19.282 Waffen als abhandengekommen gemeldet. Ein Jahr zuvor waren den Angaben zufolge noch 4.476 Waffen als gestohlen und 16.226 Waffen als abhandengekommen gemeldet.

Entwicklung der Kaufpreise für Wohnraum

Wie ist das stete Wachstum der Immobilienpreise endlich in den Griff zu bekommen?
Lösungen wie #BauenBauenBauen halfen und helfen nicht.
Daher schlagen wir ein bundesgesetzliches Einwohnerzahl-gestaffeltes System für die Nutzung im Eigenbedarf mit 5 Preisklassen von 1500, 1750, 2000, 2250 und 2500 je qm vor (bei einem jährlichen Wachstum von 0,25%).
Die Einstufung einer Immobilie in eine Preisklasse erfolgt kommunalweit aufgrund von energetischen bis Ausstattungs- und weiteren Qualitätskriterien.
#WoDerMarktVersagtMussRegulierungHer